Choose your language
A Member of
KNAPP Group
Menu

BraxDeutschland

Brax Herford

Die Leineweber GmbH & Co. KG in Herford, bekannt unter dem Markennamen BRAX, startete ihre Erfolgsgeschichte 1888 in Berlin. Durch den Eigentümerwechsel in 1932 verlegte das Unternehmen den Firmensitz nach Herford und bezog in der Nähe des Stadtzentrums ein neoklassizistisches Verwaltungsgebäude, in dem sich auch heute noch die Firmenzentrale befindet. Auf dem Firmengelände liegen ebenfalls das Outlet und das Logistikzentrum. Mit 67 Stores und 1.312 Shop in Shops machte das Unternehmen in 2011 einen Umsatz von 274 Mio. Euro und ist mit seinen Labels BRAX, BRAX Golf, Raphaela by Brax und Eurex by BRAX einer der Marktführer im Segment hochwertiger Casual-Bekleidung.

Projektziel

Die Lagerkapazität sollte am Standort in Herford erhöht werden, um so noch kürzere Lieferzeiten zu erreichen. Hierfür sollte ein vorhandenes Gebäude Verwendung finden. Geplant war eine volle Auslastung auf 4 Ebenen bei hoher Packungsdichte und schnellem Zugriff auf die Ware.

Lösung

Leineweber setzt ein automatisches Rolladapter-System von Dürkopp ein. Dank der hohen Packungsdichte wurde weniger Fläche benötigt als ursprünglich geplant. Die hochwertigen Hosen gelangen aus dem Nebengebäude in das Erdgeschoss, wo sie nach Verheiratung mit dem Rolladapter und dessen Transponder in eine der oberen Lagerebenen gelangen. Hier befinden sich Pick Rotoren, in denen die Hosen mit hoher Packungsdichte bis zum erneuten Abruf gepuffert werden. In 60-minütigen Sortierläufen hat das Unternehmen Zugriff auf jede einzelne Hose. Ausgelagerte Ware wird wieder in das Erdgeschoss transportiert, hier automatisch sortiert und anschließend verpackt.

Projektmerkmale

Schneller Zugriff auf jedes Teil

Permanente Inventur

Hohe Sicherheit

Hohe Packungsdichte

Weitere Fashionprojekte:
Fiege · Kiabi · Klingel

Eingesetzte Lösung

Rolladapter

Das Rolladaptersystem beweist bereits seit einigen Jahren seine Stärken in Transport und Sortierung von hängender Bekleidung. Es ist sehr zuverlässig, leistungsstark und flexibel. Ein standardisierter Adapter, ausgestattet mit einem RFID-Transponder, macht dies möglich. Automatisch beladen mit einem Kleiderbügel oder fest verbunden mit der Sorter Tasche läuft er in einem Schienensystem verschiedene Stationen wie automatische Speicher, Etikettierstationen, Reihenfolgesorter und Packplätze an.

Weitere Informationen zum Rolladapter
finden Sie hier.
Eingesetzte Lösung

Rolladapter

Das Rolladaptersystem beweist bereits seit einigen Jahren seine Stärken in Transport und Sortierung von hängender Bekleidung. Es ist sehr zuverlässig, leistungsstark und flexibel. Ein standardisierter Adapter, ausgestattet mit einem RFID-Transponder, macht dies möglich. Automatisch beladen mit einem Kleiderbügel oder fest verbunden mit der Sorter Tasche läuft er in einem Schienensystem verschiedene Stationen wie automatische Speicher, Etikettierstationen, Reihenfolgesorter und Packplätze an.

Weitere Informationen zum Rolladapter
finden Sie hier.
Eingesetzte Lösung

Rolladapter

Das Rolladaptersystem beweist bereits seit einigen Jahren seine Stärken in Transport und Sortierung von hängender Bekleidung. Es ist sehr zuverlässig, leistungsstark und flexibel. Ein standardisierter Adapter, ausgestattet mit einem RFID-Transponder, macht dies möglich. Automatisch beladen mit einem Kleiderbügel oder fest verbunden mit der Sorter Tasche läuft er in einem Schienensystem verschiedene Stationen wie automatische Speicher, Etikettierstationen, Reihenfolgesorter und Packplätze an.

Weitere Informationen zum Rolladapter
finden Sie hier.
Eingesetzte Lösung

Rolladapter

Das Rolladaptersystem beweist bereits seit einigen Jahren seine Stärken in Transport und Sortierung von hängender Bekleidung. Es ist sehr zuverlässig, leistungsstark und flexibel. Ein standardisierter Adapter, ausgestattet mit einem RFID-Transponder, macht dies möglich. Automatisch beladen mit einem Kleiderbügel oder fest verbunden mit der Sorter Tasche läuft er in einem Schienensystem verschiedene Stationen wie automatische Speicher, Etikettierstationen, Reihenfolgesorter und Packplätze an.

Weitere Informationen zum Rolladapter
finden Sie hier.