Choose your language
A Member of
KNAPP Group
Menu

FiegeDeutschland

Fiege Greven

Die Fiege Deutschland Stiftung & Co. KG ist Pionier der Kontraktlogistik, der seinem Kunden genau die individuelle Logistiklösung anbietet, die seine Wirtschaftlichkeit optimiert und die Marktversorgung garantiert. Logistik in gleich hoher Qualität als Wettbewerbsvorteil der Kunden ist der Leitgedanke, der das Unternehmen FIEGE zu einem der zehn stärksten Kontraktlogistikdienstleister im Kernmarkt Europa macht.

 

Das Unternehmen betreibt am Standort Greven ein Multi-User-Logistikzentrum. Seit 1999 sind 6.000 der insgesamt 33.000 m² Nutzfläche für einen Kölner Berufsbekleidungsanbieter reserviert.

Projektziel

Für seinen Kunden suchte Fiege eine Logistiklösung, die bei hoher Produktivität eine 100%-Kontrolle der Einzelteile gewährleistete. Die Zugriffszeiten auf vorhandene Artikel sollten stark reduziert werden und so Bestellungen bis 14.00 Uhr am selben Tag das Lager verlassen.

Lösung

Fiege betreibt ein Rolladaptersystem mit Sorter Tasche. Mit ihm können die Kleidungsstücke gepuffert, sortiert und in Reihenfolge an den Packplätzen bereitgestellt werden. Über die Aufgabestation gelangen die Artikel in die einzelnen Sorter Taschen. Die Verfolgung der Taschen auf den Förder- und Sortierstrecken ist mit RFID-Technik gelöst, so sind alle Artikel jederzeit im System lokalisierbar. Nach der Sortierung gelangen die jährlich mehr als 2,5 Mio. Teile in Auftragsreihenfolge an die Packstationen.

 

Nur Teile des am Packplatz aktiven Auftrags werden zeitgleich in den Abnahmebereich transportiert und dort bereitgestellt. Bediener entnehmen nun die Ware und verpacken sie – ein Monitor zeigt Kontrollinformationen an. Nach Einlegen der Warenbegleitpapiere und Aufbringen des Adressaufklebers gelangen die Pakete abschließend zum Versand.

Projektmerkmale

100% Kontrolle aller Einzelteile

Bestellungen, die bis 14 Uhr eingehen, werden am gleichen Tag versendet

Sortierung im Versandkarton nach Lieferschein

Ergonomische Arbeitsplätze

Weitere Fashionprojekte:
Brax · Kiabi · Klingel

Eingesetzte Lösung

Rolladapter

Das Rolladaptersystem beweist bereits seit einigen Jahren seine Stärken in Transport und Sortierung von hängender Bekleidung. Es ist sehr zuverlässig, leistungsstark und flexibel. Ein standardisierter Adapter, ausgestattet mit einem RFID-Transponder, macht dies möglich. Automatisch beladen mit einem Kleiderbügel oder fest verbunden mit der Sorter Tasche läuft er in einem Schienensystem verschiedene Stationen wie automatische Speicher, Etikettierstationen, Reihenfolgesorter und Packplätze an.

Weitere Informationen zum Rolladapter
finden Sie hier.
Eingesetzte Lösung

Rolladapter

Das Rolladaptersystem beweist bereits seit einigen Jahren seine Stärken in Transport und Sortierung von hängender Bekleidung. Es ist sehr zuverlässig, leistungsstark und flexibel. Ein standardisierter Adapter, ausgestattet mit einem RFID-Transponder, macht dies möglich. Automatisch beladen mit einem Kleiderbügel oder fest verbunden mit der Sorter Tasche läuft er in einem Schienensystem verschiedene Stationen wie automatische Speicher, Etikettierstationen, Reihenfolgesorter und Packplätze an.

Weitere Informationen zum Rolladapter
finden Sie hier.
Eingesetzte Lösung

Sorter Tasche

Dieses System basiert ebenfalls auf dem Rolladapter, um einen speziellen Warenträger erweitert – die Sorter Tasche. In Verbindung mit dem Rolladapter sortiert das System auch Artikel wie z. B. Schuhe, Bücher und folierte Textilien, eigentlich alle Artikel, die in eine herkömmliche Einkaufstasche passen. In dieser Kombination ist es erstmals gelungen, Hänge- und Liegeware in einem System zu transportieren und zu sortieren, was insbesondere eine interessante Lösung für den E-Commerce ist.

Weitere Informationen zur Sorter Tasche
finden Sie hier.
Eingesetzte Lösung

Sorter Tasche

Dieses System basiert ebenfalls auf dem Rolladapter, um einen speziellen Warenträger erweitert – die Sorter Tasche. In Verbindung mit dem Rolladapter sortiert das System auch Artikel wie z. B. Schuhe, Bücher und folierte Textilien, eigentlich alle Artikel, die in eine herkömmliche Einkaufstasche passen. In dieser Kombination ist es erstmals gelungen, Hänge- und Liegeware in einem System zu transportieren und zu sortieren, was insbesondere eine interessante Lösung für den E-Commerce ist.

Weitere Informationen zur Sorter Tasche
finden Sie hier.