Choose your language
A Member of
KNAPP Group
Menu

KlingelDeutschland

Klingel Deutschland

K-Mail Order, besser bekannt als Klingel Versand wurde 1920 gegründet und ist eines der größten Versandhäuser in Deutschland. Am Firmensitz in Pforzheim arbeiten über 2.500 Beschäftigte, wo sich neben der Verwaltung auch das Zentrallager befindet.

Projektziel

Projektziel war die vollautomatische Retourenabwicklung und die vollautomatische Kommissionierung von Hängeware. Gleichzeitig war eine möglichst kurze Auftragsdurchlaufzeit bei extrem hoher Kommissioniergenauigkeit gewünscht.

Lösung

Für den reibungslosen Ablauf sorgt nun ein Rolladaptersystem von DÜRKOPP Fördertechnik. Retourenware wird vom Wareneingang kommend automatisch erfasst und direkt ohne manuelle Eingriffe in automatische Kommissionierpuffer transportiert. Für die Auftragsbearbeitung wird bevorzugt dieser Bestand verwendet, automatisch ausgelagert und in die erforderliche Auftragsreihenfolge sortiert. Wegen der großen Effizienz dieses Verfahrens wurde die Anlage später um einen Bereich für Liegeware in Sortertaschen erweitert. Dadurch kann inzwischen Liege- und Hängeware in einem System bearbeitet und konsolidiert werden.

Projektmerkmale

Hänge- und Liegeware in einem System

Effiziente Retourenabwicklung

Vollautomatischer Betrieb mit direktem Zugriff auf jedes Einzelteil

Hohe Bestandsgenauigkeit

Sehr kurze Durchlaufzeit

Weitere E-Commerce Projekte:
Kiabi

Eingesetzte Lösung

Rolladapter

Das Rolladaptersystem beweist bereits seit einigen Jahren seine Stärken in Transport und Sortierung von hängender Bekleidung. Es ist sehr zuverlässig, leistungsstark und flexibel. Ein standardisierter Adapter, ausgestattet mit einem RFID-Transponder, macht dies möglich. Automatisch beladen mit einem Kleiderbügel oder fest verbunden mit der Sorter Tasche läuft er in einem Schienensystem verschiedene Stationen wie automatische Speicher, Etikettierstationen, Reihenfolgesorter und Packplätze an.

Weitere Informationen zum Rolladapter
finden Sie hier.
Eingesetzte Lösung

Rolladapter

Das Rolladaptersystem beweist bereits seit einigen Jahren seine Stärken in Transport und Sortierung von hängender Bekleidung. Es ist sehr zuverlässig, leistungsstark und flexibel. Ein standardisierter Adapter, ausgestattet mit einem RFID-Transponder, macht dies möglich. Automatisch beladen mit einem Kleiderbügel oder fest verbunden mit der Sorter Tasche läuft er in einem Schienensystem verschiedene Stationen wie automatische Speicher, Etikettierstationen, Reihenfolgesorter und Packplätze an.

Weitere Informationen zum Rolladapter
finden Sie hier.
Eingesetzte Lösung

Sorter Tasche

Dieses System basiert ebenfalls auf dem Rolladapter, um einen speziellen Warenträger erweitert – die Sorter Tasche. In Verbindung mit dem Rolladapter sortiert das System auch Artikel wie z. B. Schuhe, Bücher und folierte Textilien, eigentlich alle Artikel, die in eine herkömmliche Einkaufstasche passen. In dieser Kombination ist es erstmals gelungen, Hänge- und Liegeware in einem System zu transportieren und zu sortieren, was insbesondere eine interessante Lösung für den E-Commerce ist.

Weitere Informationen zur Sorter Tasche
finden Sie hier.
Eingesetzte Lösung

Sorter Tasche

Dieses System basiert ebenfalls auf dem Rolladapter, um einen speziellen Warenträger erweitert – die Sorter Tasche. In Verbindung mit dem Rolladapter sortiert das System auch Artikel wie z. B. Schuhe, Bücher und folierte Textilien, eigentlich alle Artikel, die in eine herkömmliche Einkaufstasche passen. In dieser Kombination ist es erstmals gelungen, Hänge- und Liegeware in einem System zu transportieren und zu sortieren, was insbesondere eine interessante Lösung für den E-Commerce ist.

Weitere Informationen zur Sorter Tasche
finden Sie hier.