Zum 01.09.2022

Auszubildende zum Mechatroniker (m/w/d)

Deine Aufgaben

Der Beruf des Mechatronikers vereint die Berufe des Industriemechanikers und des Elektronikers. Ob Feilen, Schleifen, Biegen, Bohren, Drehen, Fräsen oder Montieren – in der Ausbildungswerkstatt lernst du die ganze Bandbreite der maschinellen und manuellen Metallbearbeitung kennen, baust Schaltschränke und elektromechanische Baugruppen und lernst, wie die Teile richtig miteinander verdrahtet und Leitungen verlegt werden. So bereiten wir dich bestmöglich auf deine Abschlussprüfung vor.

Neben der Ausbildung in der Ausbildungswerkstatt wirst du an interessanten Projekten mitarbeiten und die Kollegen in der täglichen Arbeit unterstützen, um schon früh einen praktischen Bezug zu erhalten.

Dein Ausbilder steht dir dabei jederzeit unterstützend und beratend zur Seite.

Was du mitbringst

Du hast mindestens einen guten Hauptschulabschluss und kannst gute Noten vor allem in den Fächern Mathematik, Physik und Technik vorweisen. Du solltest außerdem über räumliches Denken verfügen, präzise arbeiten und ein handwerkliches Geschick mitbringen. Du findest Elektro- und Informationstechnik interessant und recherchierst auch gerne mal nach, wenn dich etwas neugierig macht. Teamfähigkeit, Sorgfalt und Verantwortungsbewusstsein runden dein Profil ab.

Bewerbung

Haben wir dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, die letzten beiden Schulzeugnisse, ggf. Praktikumszeugnisse) per E-Mail an personal@duerkopp.com.