Projekt

Durch Vereinfachung der Prozesse sollten die Logistikkosten reduziert werden

Das Projekt sollte einen Zusammenschluss der drei ehemaligen celio* Lager ermöglichen und durch Vereinfachung der Prozesse und Neudefinierung der Systemparameter die Logistikkosten reduziert werden. Darüber hinaus war es erklärtes Ziel, alle Mitarbeiter zu halten.

Header Visual Projekt Celio

Lösung

Das Logistikzentrum besteht aus 5 Hallenbereichen mit je 6 000 m² Grundfläche. Auf ihr wurden Palettenregale, ein OSR ShuttleTM sowie ein komplettes Behälterfördertechnik System der Firma KNAPP und ein Split Tray Sorter mit 688 Abgaben von Dürkopp installiert. Weiterhin wurde ein kompletter Hallenbereich mit automatisierter Hängefördertechnik von Dürkopp und einem Regalsystem der Firma CMC ausgestattet. Nach neun Monaten realisiert, wurden neben der Erreichung der gesteckten Ziele weitere Erfolge sichtbar: deutliche Erhöhung des Service Level, Optimierung des Picking und vereinfachte Inventur.

Branche

Fashion

Produkt

Herren Streetware und Accessoires

Celio Duerkopp Foerdertechnik

Kunde

celio* steht für 1 000 Filialen in mehr als 60 Ländern, 2 600 Angestellte und 550 Millionen EUR Umsatz/Jahr. 2 Markennamen, celio* und celio*CLUB, sowie 4 Kollektionen pro Jahr mit jeweils 800 Designs und 35 Millionen verkaufte Artikel pro Jahr.

Celio Duerkopp Foerdertechnik
Split Tray Duerkopp Foerdertechnik
Dürkopp Lösung

Split Tray

Soll Liegeware mit hoher Leistung sortiert werden, ist der Split Tray die richtige Lösung. Er besteht aus horizontal verbundenen Trays (Transportschalen), auf die die zu sortierende Ware aufgegeben wird. An der Zielstelle öffnet die Schale und lässt das Einzelteil in einen Behälter, einen Karton oder auf eine Rutsche fallen. Dieses Grundprinzip kann durch verschiedene Optionen variiert werden.

Zum Produkt